Altstädter Schützengilde Hubertus e.V. Quedlinburg 1225 Home - Zurück zur Startseite
Startseite Gästebuch Gilde-Blog @ Facebook Aufnahmeantrag als PDF Veranstaltungskalender aktuelle Termine als PDF Kontakt

Geschichte, Chronik ...
Vorstand
Majestäten der Schützengilde
Kinder- und Jugendarbeit
Trachtenordnung
Schützenhaus
Schießstand
Gildeservice
Gildepartner & Schützenlinks
Fotogalerie
Schützenfest

Stammtisch:
Di. 18:30 - 22 Uhr

Trainingsszeiten:
So. 10 - 13 Uhr

Impressum

Gildeblog @
Altstädter Schützengilde Hubertus e.V. Quedlinburg 1225 @ Facebook

 

Kinder- und Jugendarbeit der Quedlinburger Schützengilde
E-Mail an Jugendleiter Gunnar Wehner Gunnar_Wehner@Schuetzengilde-QLB.de
Jugendleiter Gunnar Wehner
Telefon 03946 - 704795
E-Mail an Gunnar Wehner

Durch das konstante Engagement der Jugendleiter Gunnar Wehner und Andreas Kurze, des ersten Vogts Andreas Hennig, des Waffenmeisters Uwe Wedemeier und deren Helfer, ist es der Schützengilde inzwischen möglich sich mit einer bis zu 15 köpfigen Kinder- und Jugendmannschaft bei den Wettkämpfen des Harzkreises zu präsentieren.

Gemeinsame Ziele der Schützengilde und des DSB:

  • Wir tragen zur Persönlichkeitsbildung bei
  • Wir regen die sozialen Fähigkeiten an
  • Wir fördern den Sport
  • Wir regen zum gesellschaftlichen Engagement an
  • Wir wecken die Bereitschaft zur Verständigung durch Begegnungen und Wettkämpfe mit anderen Vereinen

Schießsport macht Spaß und fördert Kreativität. - Wir vertreten die Interessen der Kinder und Jugendlichen und tragen sie ggf. auf überfachliche Ebenen wie in die Kreis-, Landes- oder deutschen Verbände. - Besonders talentierte, leistungsstarke Teilnehmer können wir bei Interesse für die Sportgymnasien in Magdeburg und Halle empfehlen.

Kinder- & Jugendtraining ist Sonntags von 10 bis 13 Uhr
Interesse? Bei Herrn Gunnar Wehner melden oder einfach vorbeikommen.

Die Schützengilde ist Mitglied beim Deutscher Schützenbund

Ziel des Sportschießens mit Luftdruckwaffen ist es,
die Mitte einer Schießscheibe, durch Einklang von Körper (statischem Aufbau und Körperbeherrschung) und Geist (innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen), zu treffen. Dies braucht Training, sowohl körperliches wie auch mentales.
Oft werden diese Belastungen völlig unterschätzt und Schießen gelegentlich nicht als Sport anerkannt.
Die Ringanordnung auf einer Schießscheibe wird „Spiegel“ genannt, in den meisten Disziplinen handelt es sich um Ringscheiben, bei denen maximal zehn Ringe erreicht werden können. Je näher man die Treffer in der Mitte platzieren kann, umso mehr Ringe erhält der Schütze.
In der Regel werden beim Sportschießen Wettkämpfe mit, je nach Disziplin und Altersklasse, 40 oder 60 Schuss geschossen. - Bei Vereinsinternen Wettkämpfen werden je nach Wettkampfart 2 bis 10 Wertungsschüsse abgegeben. Zum Einsatz kommen dabei in der Regel einzelne Zehnerringscheiben, in Wettkämpfen mit dem Luftgewehr jedoch seit einiger Zeit fast ausschließlich Scheibenstreifen, die mit jeweils 10 oder 5 Spiegeln versehen sind.

Nur gemeinsam sind wir stark! – Das ist unser Motto.
Wir machen die Jugend fit für das Leben und setzten uns für ihre Interessen ein.

Klasseneinteilungen des Deutschen Schützenbundes für Kinder & Jugendliche:
Einstieg in das Sportschießen ist das Schießen mit Luftdruckgewehr und Luftdruckpistole (Druckluft-, Federdruck- und CO2-Waffen).
Für die o.g. Waffenarten wurde die untere Altersgrenze von 12 Jahren definiert.
Ausnahmen ab 10 Jahren werden nach Einhaltung folgenden Auflagen erteilt:
1.) schriftlicher Erlaubnis oder Anwesenheit der Eltern und
2.) behördlicher Erlaubnis und Obhut, d.h. Aufsicht einer zur Kinder- und Jugendarbeit für das Schießen geeigneten Aufsichtsperson, § 27 Abs. 3 WaffG.

Kleinkaliberwaffen dürfen mit schriftlicher Zustimmung der Erziehungsberechtigten ab 15 Jahren (Jugendklasse),
sonstige „scharfe“ Waffen erst ab 17 Jahren (Juniorenklasse B) geschossen werden.

Die Schießsportverantwortlichen der Schützengilde sind Inhaber der Jugend Basis Lizenz des Deutschen Schützenbundes (JuBaLi) und dürfen gem. § 27 Abs. 3 WaffG Kinder- und Jugendliche anleiten und beaufsichtigen.

Außer den o.g. schießsportlichen Aktivitäten kommen die kameradschaftlichen und spielerischen nicht zu kurz.
Neben den Fahrten zu den befreundeten Vereinen und Wettkämpfen im gesamten Harzkreis, können die Kids unser 8.000 qm großes Gelände mit großer Rasenfläche u.a. für Frisbee-, Federball-, Fuß- und Volleyballspiele nutzen. - Für die kleinen haben wir einen Sandkasten aufgebaut. - Gelegentlich stellen unsere Schützenbrüder Kinderquads zur Verfügung, mit denen dann unter Anleitung und Aufsicht fleißig übers Gelände "gedüst" wird. Wer möchte kann mit dem Bogen schießen.
Die Jugendverantwortlichen veranstalten für die Kids spezielle Events, wie Ausflüge, Wanderungen, Sommercamps ... - z.B. das letzte Sommerzeltlager hat nicht nur spaß gemacht, es war auch sehr erfolgreich für die Kinder- und Jugendlichen. Alle unsere Teilnehmer inkl. der Leiter waren bei den begleitenden Wettkämpfen immer unter den ersten drei Plätzen zu finden ;-)


Design by Schroeder-International.de

 

www.schuetzengilde-qlb.de, Altstädter Schützengilde Hubertus e.V. Quedlinburg 1225, Schützenhaus Hubertusweg 06484 Quarmbeck, quedlinburg, Ortsteil Quarmbeck, Webmaster Uwe-Karsten Schröder, Schroeder-International.de, VBerater, Harz, harz, harzkreis, Harzkreis, raum mieten, saal mieten, veranstaltungssaal mieten, veranstaltungsraum mieten, festwiese mieten, festplatz mieten, wiese mieten, kreissportbund, harzschützenbund, kreisschützenbund, sport, spielmannszug, spielleute, Küche, Party, Mieten, Parkplatz, banner, bier, Bier, patrone, luftgewehr, fest, Veranstaltung, Ball, tanz, tanzen, disco, disko, verein, pfeil, schützenverein, gaststätte, gaststätte mieten, luftpistole, saal, Vorderlader, pistole, Theke, tradition, chronik, munition, fahne, kugel, schützenfest, wiederladen, Schützen, Raum, Jugendarbeit, Deutscher Schützenbund, Bogen, bogenschießen, gewehr, revolver, schießstand, Schwarzpulver, Deutscher Sportbund, kanone, Pfeil und bogen, böller, hubertus, Festplatz, schützenkönig, historie, alte schützen, schützengilde, gilde, zielscheibe, Großküche, sportschießen, schützenbund, kleinkaliber, Scheibe, sportbund, Geselligkeit, Sportschützen, salut waffen, kreismeister, vogelschießen, Standarte, kleinkaliber gewehr, schankanlage, schützenhaus, jungschütze, Festwiese, Schützenscheibe, vereinshaus